Testimonials

Sie fragen sich, wie so ein Surfkurs-Tag oder ein Surfcamp mit der Aloha Surfakademie ausschaut? Oder ob wir die richtige Wahl in Fuerteventura für Sie sind?
Dann schauen Sie sich einfach mal die Berichte von unseren ehemaligen Schülern auf der Webseite von Tripadvisor an!

Holger, Bremen

Ich habe bei der Surfschule ca. eine Woche Surfkurs im Februar 2011 mitgemacht und bin erstaunt wieviel ich in der Zeit wieder durch Alex dazu gelernt habe. Orte: El Cotillo, North Shore, Rocky Point, etc. je nach den Wellen und Windverhältnissen. Rocky Point war dann der krönende Abschluss. Kleiner Tipp: eigene Neoprenschuhe sind bei Reef Breaks sehr sinnvoll, sonst müssen die Füße etwas leiden. Es hat sehr viel Spaß gemacht, sogar mein Freund, der zum ersten Mal Surfen ausprobiert hat, hat es sehr gut gefallen. Für ihn war es auch wichtig, dass der Surfunterricht auch auf Deutsch durchgeführt wurde und nicht nur auf englisch. Der Unterricht war vor allem recht individuell angelegt, wovon wir profitieren konnten und ich denke die Schule ist für jedem zu empfehlen, der in der Sportart voran kommen möchte.

Albrecht, Dresden

188815_1833224583725_3879612_n
Ich habe Alex durch einen glücklichen Zufall in Frankreich getroffen und etwas mehr als 1 Woche Surfkurs bei ihm gemacht. Ich hatte bereits im Sommer davor eine Woche Surf-Kurs, bei dem ich gerade mal gelernt habe, wie man ein Brett mit Wachs einreibt. Bei Alex hab ich sofort gemerkt, dass ich deutlich mehr lernen kann.
So war das dann auch. Mit seiner ubglaublich positiven kompetenten Art bringt Alex einem diesen schwierigen Sport nahe. Er kennt anscheinend (so kam es mir vor) jeden Strand auf dieser Welt und findet immer den richtigen Spot. Wer richtig surfen lernen will, ist bei der Aloha Surf Academy genau richtig.